Willkommen im Palazzo Castelmur

Der Palazzo Castelmur in Coltura bei Stampa gehört der Talgemeinde. Er wurde im Jahre 1961 von den letzten Nachkommen der Familie Castelmur erworben und in ein Museum umgewandelt. Während den Sommermonaten ist er dem Publikum zugänglich.

Das Gebäude ist ein Zwitter, denn Giovanni Castelmur (1800–1871) erweiterte das 1723 erbaute Patrizierhaus der Familie Redolfi durch einen turmbewehrten Anbau in lombardisch/venezianischem Stil, dessen Bauarbeiten 1854 fertiggestellt wurden. Die geglückte Verbindung von Alt und Neu und die üppige Neuausstattung der Gesamtanlage sind das Werk verschiedener Mailänder Spezialisten: des Ingenieurs und Architekten Giovanni Crassi-Marliani, des Maurermeisters Giovanni Pedrazzini, des Malers Gaspare Tirinanzi. Die Mehrheit der übrigen vortrefflichen Hand- und Kunsthandwerker stammten ebenfalls aus der nahen Lombardei.

Die innere Gestaltung des Schlosses ist auf die äussere Gestaltung abgestimmt, die Ausstattung der Innenräume ist jedoch viel glanzvoller. Die im Blockbau liegenden Wohnräume der ehemaligen Casa Redolfi sind mit Ausnahme eines Raumes mit lackiertem Täfer und mit Tapeten versehen. Im neuen Anbau kann man den Speisesaal, den Salon, die in Rot und Grün tapezierten Zimmer und die vier kleinen Turmzimmer bewundern. Wände und Decken der repräsentativsten Räume sind mit Wandmalereien verziert; dabei stechen die Trompe-L'Oeil-Malereien am meisten ins Auge.

Giovanni und Anna de Castelmur

palazzo castelmur quadro giovanni 064 43 0cc6f

1840 heiratet Giovanni de Castelmur – der in Frankreich Baron wurde – seine Cousine ersten Grades Anna de Castelmur.

Weiterlesen

Das historische Archiv des Bergells

Der Palazzo Castelmur beherbergt das historische Archiv des Bergells (Archivio storico della Bregaglia) das sich, wie auch die Ciäsa Granda, im Besitze der Società culturale di Bregaglia, Sektion Pgi, befindet. Es handelt sich um ein Dokumentationszentrum mit dem Ziel, geschichtliche Quellen von lokalem Interesse zu sammeln, aufzubewahren und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Weiterlesen

... und das Fotoarchiv

Das Fotoarchiv mit historischen Bildern aus dem Bergell, unterteilt nach Orten und Themen, kann online eingesehen werden.

Ausstellung über die Bündner Zuckerbäcker

Ausstellung über die Bündner Zuckerbäcker

Der Palazzo Castelmur beherbergt eine Dauerausstellung über die Konditoren aus Graubünden, die in viele europäische Städte emigrierten, um dort bekannte Cafés und Konditoreien zu betreiben.

Weiterlesen

Aufführungen, Ausstellungen und Konzerte

Im Palazzo Castelmur finden jedes Jahr Veranstaltungen statt.

Festival di teatro

Festival di teatro

24 e 25 luglio 2020

BargaiOrt

BargaiOrt

19 ottobre 2019

Concerti Sikorski

Concerti Sikorski

22 e 29 agosto 2019

Palazzo Castelmur 003 Esterno 2560x1440

Öffnungszeiten

1. Juni – 20. Oktober
14:00 – 17:00

15. Juli – 31. August
11:00 – 17:00

Montags geschlossen

Preise
CHF 8.00 - Erwachsene
CHF 4.00 - Studenten 10-16 Jahre alt

headphones 0f616

QR-Code in Palazzo Castelmur
Der Palast Castelmur verfügt über einen Audioguide, der auf QR-Codes basiert und direkt über Ihr Smartphone zugänglich ist

Mit Ihrem Besuch auf palazzo-castelmur.ch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.